GeoGebra Prüfungsstick

Der “GeoGebra Prüfungsstick” stellt basierend auf dem Lernstick der FH Nordwestschweiz eine Prüfungsumgebung speziell für GeoGebra zur Verfügung. Dabei startet ein eigenes Betriebssystem mit GeoGebra von einem USB-Stick. Da der Zugriff auf die Festplatte und das Netzwerk nicht möglich sind, ist der GeoGebra Prüfungsstick insbesondere bei Prüfungen auf Schülerlaptops einsetzbar.

Wichtige Änderungen gegenüber dem schweizer Lernstick umfassen dabei:

  • Deutsche Sprach- und Tastatureinstellungen (statt schweizer)
  • Alle Programme außer GeoGebra entfernt
  • Kleinere ISO-Datei (1.1GB)

Neuer Umgang mit gespeicherten Dateien: Während der Prüfung ist es möglich, dass Schüler/innen auf den Stick speichern. Die Dateien werden dabei auf eine in der Prüfungsumgebung nicht zugängliche Partition verschoben und können nur von einem externen Betriebssystem, etwa Windows, ausgelesen werden. Damit kann eine Lehrperson nach der Prüfung gespeicherte Dateien von Schüler/innen einfach öffnen.

Um einen oder mehrere GeoGebra Prüfungssticks zu erstellen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Laden Sie die .iso Datei des GeoGebra Prüfungssticks von http://download.geogebra.org/lernstick/ herunter
  2. Erstellen Sie von der .iso Datei eine bootfähige DVD, siehe http://tiny.cc/wmnl4w
  3. Booten Sie Ihren Rechner von dieser DVD. Damit können Sie nun einen oder mehrere USB-Sticks zu GeoGebra Prüfungssticks machen, siehe http://tiny.cc/xhnl4w

Feedback zum GeoGebra Prüfungsstick senden Sie bitte an Zoltan@geogebra.org


Veröffentlicht unter ohne Kategorie
3 comments on “GeoGebra Prüfungsstick
  1. Herwig Dötsch sagt:

    Hallo,

    meine MathematikkollegInnen haben den GeoGebra-Prüfungsstick in Verwendung.

    Beim Booten haben wir das Problem, das auf neuen Geräten mit UEFI-Boot-Technologie die Sticks nicht automatisch starten (bei einem manuellen One-time-Boot starten sie ohne Probleme – diese Option kann ich aber den Schülern nicht überlassen!). Auf älteren BIOS-Geräten funktiert es ohne Probleme.

    Was können wir konkret tun, um den GeoGebra-Prüfungsstick auf den neuen Geräten zu verwenden, ohne ins Bootmenü wechseln zu müssen (also die automatische USB-Start-Option) zu verwenden?

    Danke und lg
    Herwig Dötsch

  2. Christine Pöschl sagt:

    Ich unterrichte eine 5. Klasse und bin gerade dabei mit den Schüler/innen ein Windows 8-Tablet anzuschaffen. Natürlich soll dieses auch bei der Matura verwendet werden. Wir es dafür einen geeigneten Prüfungsstick geben?

    Mit freundlichen Grüßen und herzlichen Dank

    Christine Pöschl

    • Michael Rundel sagt:

      Sofern das Tablet eine ARM Architektur besitzt gibt es keine Möglichkeit von einem Tablet mit Windows eine anderes Betriebssystem zu starten!
      Du kannst das in den “Windows Hardware Certification Requirements for Client and Server Systems” von Microsoft http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/hardware/jj128256.aspx im Abschnitt “System.Fundamentals.Firmware.UEFISecureBoot”
      Dort steht, dass jeder Hersteller, der ein ARM Gerät mit Windows ausliefert Secure Boot aktiviert haben MUSS und es keine Möglichkeit geben darf Secure Boot abzuschalten! (“Disabling Secure Boot must not be possible on ARM systems.”)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • GeoGebra
  • Help
  • Partners
  • Contact us
    • Feedback & Questions
    • This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
    • +43 732 2468 6879
© 2014 International GeoGebra Institute