GeoGebra Prüfungsstick

Der “GeoGebra Prüfungsstick” stellt basierend auf dem Lernstick der FH Nordwestschweiz eine Prüfungsumgebung speziell für GeoGebra zur Verfügung. Dabei startet ein eigenes Betriebssystem mit GeoGebra von einem USB-Stick. Da der Zugriff auf die Festplatte und das Netzwerk nicht möglich sind, ist der GeoGebra Prüfungsstick insbesondere bei Prüfungen auf Schülerlaptops einsetzbar.

Wichtige Änderungen gegenüber dem schweizer Lernstick umfassen dabei:

  • Deutsche Sprach- und Tastatureinstellungen (statt schweizer)
  • Alle Programme außer GeoGebra entfernt
  • Kleinere ISO-Datei (1.1GB)

Neuer Umgang mit gespeicherten Dateien: Während der Prüfung ist es möglich, dass Schüler/innen auf den Stick speichern. Die Dateien werden dabei auf eine in der Prüfungsumgebung nicht zugängliche Partition verschoben und können nur von einem externen Betriebssystem, etwa Windows, ausgelesen werden. Damit kann eine Lehrperson nach der Prüfung gespeicherte Dateien von Schüler/innen einfach öffnen.

Um einen oder mehrere GeoGebra Prüfungssticks zu erstellen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Laden Sie die .iso Datei des GeoGebra Prüfungssticks von http://download.geogebra.org/lernstick/ herunter
  2. Erstellen Sie von der .iso Datei eine bootfähige DVD, siehe Anleitung Prüfungsstick erstellen
  3. Booten Sie Ihren Rechner von dieser DVD. Damit können Sie nun einen oder mehrere USB-Sticks zu GeoGebra Prüfungssticks machen, siehe Anleitung Prüfungsstick erstellen

Feedback zum GeoGebra Prüfungsstick senden Sie bitte an Zoltan@geogebra.org


Veröffentlicht unter ohne Kategorie
12 comments on “GeoGebra Prüfungsstick
  1. Herwig Dötsch sagt:

    Hallo,

    meine MathematikkollegInnen haben den GeoGebra-Prüfungsstick in Verwendung.

    Beim Booten haben wir das Problem, das auf neuen Geräten mit UEFI-Boot-Technologie die Sticks nicht automatisch starten (bei einem manuellen One-time-Boot starten sie ohne Probleme – diese Option kann ich aber den Schülern nicht überlassen!). Auf älteren BIOS-Geräten funktiert es ohne Probleme.

    Was können wir konkret tun, um den GeoGebra-Prüfungsstick auf den neuen Geräten zu verwenden, ohne ins Bootmenü wechseln zu müssen (also die automatische USB-Start-Option) zu verwenden?

    Danke und lg
    Herwig Dötsch

    • Sabina Dürmayr sagt:

      Hallo!

      Hat sich das Problem mit den Netbooks lösen lassen? Auf was muss man beim Kauf eines Netbooks achten?
      Wir stehen vor demselben Problem. Wir wollen den Stick und nicht die neue Prüfungsumgebung verwenden, allerdings geht das Booten nicht bei allen Netbooks…
      Über Hilfe was die Voraussetzungen bei einem Netbook sein müssen, wären wir sehr dankbar!

      Vielen Dank!
      Lg, Sabina Dürmayr

    • Der Nerd ;-) sagt:

      Hallo,

      Ja es ist meiner erfahrung nach bei allen geräten möglich! Hierzu ist es notwendig die Tastenkombination des Computers zu wissen um ins BIOS bzw. In das UEFI einzusteigen (Auch direkt von Windows aus möglich). Im BIOS (UEFI) angelangt ist es nun notwendig Die BOOT-Art zu ändern (UEFI-BOOT zu CMD oder BIOS….) Da dieses system von PC zu PC unterschiedlich ist wird es nun komplexer.
      bei manchen geräten ist es im advanced Modus bei anderen in dem in den man die BOOT-Reihenfolge Ändert deshalb ist ein wenig suc arbeit gefordert

      ACHTUNG! Stellt mann die BOOT-ART um so startet Windows NICHT mehr bis dies wieder zurückgestellt wurde

      MFG
      Der Nerd 😉

  2. Christine Pöschl sagt:

    Ich unterrichte eine 5. Klasse und bin gerade dabei mit den Schüler/innen ein Windows 8-Tablet anzuschaffen. Natürlich soll dieses auch bei der Matura verwendet werden. Wir es dafür einen geeigneten Prüfungsstick geben?

    Mit freundlichen Grüßen und herzlichen Dank

    Christine Pöschl

    • Michael Rundel sagt:

      Sofern das Tablet eine ARM Architektur besitzt gibt es keine Möglichkeit von einem Tablet mit Windows eine anderes Betriebssystem zu starten!
      Du kannst das in den “Windows Hardware Certification Requirements for Client and Server Systems” von Microsoft http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/hardware/jj128256.aspx im Abschnitt “System.Fundamentals.Firmware.UEFISecureBoot”
      Dort steht, dass jeder Hersteller, der ein ARM Gerät mit Windows ausliefert Secure Boot aktiviert haben MUSS und es keine Möglichkeit geben darf Secure Boot abzuschalten! (“Disabling Secure Boot must not be possible on ARM systems.”)

  3. Dietmar Schneidergruber sagt:

    Ich würde gerne den Prüfungsstick verändern. Einen Drucker hinzufügen….

    Wie lautet das PAsswort des ROOT?

  4. Michael Kluth sagt:

    Imho wird das Passwort für den Prüfungsstick(!) nach dem Anlegen eingegeben, der Standard ist leer.

  5. Andreas Wenger sagt:

    Hallo,
    ich stehe ebenfalls vor dem selben Problem. Hast du schon eine Lösung gefunden?

    Mfg

  6. Johannes Felber sagt:

    Beide Links auf tiny.cc funktionieren leider nicht mehr…

  7. lothar sagt:

    das Vervielfältigen des Prüfungssticks geht nur über die bootfähige DVD – beim Versuch über den daraus entstandenen USB-Stick wird ein Passwort für root verlangt – beim Ignorieren wird das Kopieren mit einer Fehlermeldung abgebrochen …

    was kann ich machen?

    Version: geogebra-stick-2015-10-27.iso 04-Nov-2015 11:00 1347344384

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

  • GeoGebra
  • Help
  • Partners
  • Contact us
    • Feedback & Questions
    • This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
    • +43 677 6137 2693
© 2016 International GeoGebra Institute