GeoGebra

GeoGebra Prüfungsstick

Der “GeoGebra Prüfungsstick” stellt basierend auf dem Lernstick der FH Nordwestschweiz eine Prüfungsumgebung speziell für GeoGebra zur Verfügung. Dabei startet ein eigenes Betriebssystem mit GeoGebra von einem USB-Stick. Da der Zugriff auf die Festplatte und das Netzwerk nicht möglich sind, ist der GeoGebra Prüfungsstick insbesondere bei Prüfungen auf Schülerlaptops einsetzbar.

Wichtige Änderungen gegenüber dem schweizer Lernstick umfassen dabei:

  • Deutsche Sprach- und Tastatureinstellungen (statt schweizer)
  • Alle Programme außer GeoGebra entfernt
  • Kleinere ISO-Datei (1.1GB)

Neuer Umgang mit gespeicherten Dateien: Während der Prüfung ist es möglich, dass Schüler/innen auf den Stick speichern. Die Dateien werden dabei auf eine in der Prüfungsumgebung nicht zugängliche Partition verschoben und können nur von einem externen Betriebssystem, etwa Windows, ausgelesen werden. Damit kann eine Lehrperson nach der Prüfung gespeicherte Dateien von Schüler/innen einfach öffnen.

Um einen oder mehrere GeoGebra Prüfungssticks zu erstellen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Laden Sie die .iso Datei des GeoGebra Prüfungssticks von http://download.geogebra.org/lernstick/ herunter
  2. Erstellen Sie von der .iso Datei eine bootfähige DVD, siehe http://tiny.cc/wmnl4w
  3. Booten Sie Ihren Rechner von dieser DVD. Damit können Sie nun einen oder mehrere USB-Sticks zu GeoGebra Prüfungssticks machen, siehe http://tiny.cc/xhnl4w

Feedback zum GeoGebra Prüfungsstick senden Sie bitte an Zoltan@geogebra.org


This entry was posted in ohne Kategorie. Bookmark the permalink.

3 Responses to "GeoGebra Prüfungsstick"

Leave a reply